Freiwillige Austauschaktion des Sitzes RECARO Optia

Wir haben uns für eine freiwillige Austauschaktion des Sitzes RECARO Optia entschieden. Sie erhalten kostenfrei ein Austauschprodukt.

Bei dynamischen Tests im Rahmen von Vergleichsversuchen der Stiftung Warentest hatte sich der Sitz von der Isofix-Basis getrennt.

Wir nehmen dieses Testergebnis sehr ernst. Daher haben wir umgehend nach Erhalt der Information zahlreiche Maßnahmen eingeleitet um den Grund für das durch die Stiftung Warentest festgestellte Produktverhalten systematisch zu analysieren.

Es wurden unter anderem statische und dynamische Tests sowie Berechnungen durchgeführt. Bei unseren internen sowie externen Testläufen auf akkreditierten Testanlagen (ADAC, TASS, CATARC) – und zwar auch unter Bedingungen, die weit über die gesetzlichen Anforderungen hinausgehen (Euro-NCAP) – ist das beschriebene Fehlerbild nicht aufgetreten.

Als verantwortungsvolles Unternehmen haben wir uns dazu entschieden, alle Sitze des Modells RECARO Optia freiwillig auszutauschen.

Wenn Sie einen Kindersitz des Modells RECARO Optia besitzen, bieten wir Ihnen einen kostenfreien Austausch des Produkts an. Sie können als Ersatz zwischen den folgenden RECARO Modellen wählen: Optiafix, Young Sport Hero oder Monza Nova IS.

Ab sofort können Sie sich über ein eigens eingerichtetes Onlinetool unter safety.recaro-cs.com für den Austausch registrieren. Für Rückfragen haben wir zudem eine telefonische Hotline eingerichtet: Das Serviceteam ist täglich von 6 bis 22 Uhr in Deutschland unter der Nummer 0800-6863 560 zu erreichen, europaweit unter der Nummer +49 (0) 9255 77-66.

Alle anderen RECARO Produkte, die in Kombination mit den Isofix-Basen RECARO SmartClick und RECARO fix verwendet werden können, sind von der Austauschaktion nicht betroffen.

Wir bedauern die Umstände, die Ihnen durch diese Austauschaktion entstehen, und danken Ihnen für Ihr Verständnis.