Vollgas für die Familie: Rennfahrerin und Zweifach-Mama Christina Surer im Interview

Als Rennfahrer kennt man die Gefahren im Straßenverkehr und setzt sich ganz besonders mit dem Thema Sicherheit auseinander. Mit Kindern erst recht! Deswegen haben sich Christina Surer und ihr Mann, DTM Rennfahrer Martin Tomczyk, genau informiert, welcher Marke sie die Sicherheit ihrer beiden Kinder Emily (3) und Lio James (1) anvertrauen. Worauf es wirklich ankommt, erzählt sie uns im Interview.

RECARO Optiafix ist Testsieger

Die Stiftung Warentest und der ADAC haben 26 Kindersitze aller Altersklassen getestet. Der RECARO Optiafix erhält die Note „gut“ (2,1) und geht aus den aktuellen Untersuchungen damit als Testsieger der Gruppe I Sitze hervor. Er überzeugt neben modernem Design durch seine Sicherheit. Ein- und Ausbau sowie die Bedienung sind für Eltern besonders einfach. Die sehr geringe Schadstoffbelastung sowie die kindgerechte Ergonomie und die gute Verarbeitung runden das Testergebnis ab.

RECARO Absolventen gehören zu den Besten im Kreis Kulmbach

Im Rahmen der Abschlussfeier der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bayreuth, hat der Kreis Kulmbach am Dienstagabend in der Stadthalle die Prüfungszeugnisse und Auszeichnungen an die Besten überreicht. Darunter waren auch die beiden Recaro Child Safety Absolventen Franziska Than und Patrick Zeißig. Mit bemerkenswerten 93 von 100 Punkten wurde Franziska Than als ein der besten dreizehn von über 100 Prüflingen geehrt.

Pressekontakt

Julia Möhrle
PR & Marketing Manager

 

RECARO Child Safety GmbH & Co. KG 
Jahnstraße 1 
70597 Stuttgart 
Deutschland 

Phone: +49 (0) 711 25277-239
Fax: +49 (0) 711 25277-231
E-Mail: julia.moehrle@recaro.com